Erwartungsdruck im Team

Wenn Ziele bzw. Erwartungen für ein Team formuliert werden, werden diese von jedem anders wahrgenommen. Grundsätzlich beobachten wir immer wieder folgende Muster: Je höher das Ziel, je stärker die Erwartung formuliert wird, umso höher der Ansporn und die Motivation, dazu beizutragen (Typ Kämpfer) Je höher das Ziel, je stärker die Erwartung formuliert wird, umso genervter […]

Immer wieder dasselbe?

Kennen Sie das? Ein Team besteht schon recht lange und löst Aufgabenstellungen immer wieder auf dieselbe Art. Dies ist nicht falsch, aber auch nicht wirklich bahnbrechend. Wenn Sie möchten, dass Teammitglieder anders denken, hilft es oft, auch andere Dinge zu ändern, denn anders Denken entsteht nicht von alleine und schon gar nicht in eingefahrenen Strukturen. […]

Der gute Moment

Manchmal läuft in Teams alles recht reibungslos, und manchmal hakt es an verschiedensten Stellen. Es ist immer wichtig, die Art und Weise der Zusammenarbeit genauso anzusehen wie das inhaltliche Ergebnis. Allerdings gibt es dafür gute und weniger gute Momente. Wenn sich beispielsweise ohnehin schon alle behaken, kann es sinnvoller sein, die Analyse der Zusammenarbeit auf […]

Immer auf den letzten Drücker?

Manche Team-Mitglieder liefern Dinge nur auf Nachfrage oder zu spät ab? Es muss keine große Projektsoftware her, um Timings abzubilden. Ein einfaches Excel-Chart mit Aufgaben, einem Verantwortlichen und einem frühesten und spätesten Liefertermin, das im Team-Meeting einmal besprochen wird und zu dem jedes Team-Mitglied sowohl inhaltlich als auch zeitlich explizit zustimmen muss, wirkt oft Wunder. […]

Stärkenfokus hilft

Wir Deutschen sind schon ein wenig Defizit-orientiert, oder? Ständig finden wir etwas, das noch besser sein könnte und unser Zweitname ist „Perfektion“. In vielen Branchen ist diese absolut wichtig. Ich möchte nicht in einem Flugzeug fliegen, in dem der Pilot nur 80% seiner Checkliste abarbeitet. In Teams kann zu viel Perfektion und Fehlersuche allerdings lähmend […]

Tonalität der Kommunikation im Team

Wir haben es eben bei einer Teambuilding-Maßnahme wieder erlebt: welche Tonalität ist wertschätzend war die Frage, die aufkam und die Gemüter erhitzte. Was für den Projektplaner eine faire, stringente und sachliche Kommunikation war („Ich brauche das von dir bis dann“), war für die PR-Managerin barsch, schroff und unfreundlich. Das „was“ und bis „wann“ kam bei ihr […]